Zum ersten Mal im Leben die Schule besuchen

ute Morgen aus Ghana! Hier darf unsere Akua, dank ihres Paten, zum ersten Mal in ihrem Leben die Schule besuchen! 📚 Auch für ihre Klassenkameraden ist das spannend – ein Mädchen mit Rollstuhl gab es dort noch nicht. Akua ist noch ein bisschen aufgeregt, aber wird sich bestimmt ganz bald an alles Neue gewöhnen und liebe Freunde finden! Einfach nur Kind sein…

Vorheriger Beitrag
Taubstumme Betsy ist zurück
Nächster Beitrag
Gute Besserung, kleiner Moses!

Aktuelles:

Moses wunderschönes Lachen während der Physiotherapie

Träume:Musikerin, Sozialarbeiterin oder Lehrer werden

Unsere lieben Care Taker

Ein neuer Rollstuhl für Mercy