#WirSindAlleGleich

Heute mal ein ganz persönlicher Post.

Seit Tagen (gefühlt schon das ganze Jahr) befindet sich die Welt in Aufruhr. Besonders nach den letzten Ereignissen wurden viele ethische Diskussionen gestartet. Themen, die auch uns beschäftigen.

Jeder von uns erzählt eine ganz andere Geschichte; startet mit unterschiedlichen Möglichkeiten ins Leben – muss mehr oder weniger leisten, um sich eine echte Chance zu ergattern.

In Uganda leben einige der ärmsten Menschen der Welt. Menschen, die genau so sind wie wir (die nicht in Ländern mit begrenzten Ressourcen leben). Menschen, die die gleichen Sorgen und Nöte haben, sich an den gleichen Dingen erfreuen. Die genauso herzlich, intelligent und leistungsbereit sind, aber immer ein bisschen mehr schaffen müssen, um „durchzukommen.“


Auf dem Foto seht ihr Samuel und Pamela, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, #gemeinsam etwas für die Ärmsten dieser Welt zu ändern. Es ist erstaunlich, was man alles leisten kann, wenn man Dinge gemeinsam angeht und Ressourcen -über Grenzen hinaus- zusammenführt.

Und dafür möchten wir uns auch noch einmal bei euch bedanken!! Ihr helft mit, die Waage für diese Menschen wieder etwas ins Gleichgewicht zu bringen.

#wirsindallegleich #alllifematters #letdoctorsfly

Vorheriger Beitrag
Samuel im Radio
Nächster Beitrag
Update: Corona in Uganda

Aktuelles:

Accadious dritte Operation

Miteinander

Therapeutische Möbel für unseren Behandlungsraum

Atemtherapie