Update: Corona in Uganda

Update:
Uganda befindet sich weiterhin im lockdown. Unsere Schule bleibt für weitere Wochen geschlossen und der Flughafen öffnet wohl erst im Oktober wieder. 🥴 Aber unsere Hilfsaktion im Norden läuft natürlich weiter und eure Schützlinge werden regelmäßig besucht. Im Westen sieht es leider nicht so gut aus. 4 unserer Kinder sind aufgrund der fehlenden Therapie verstorben. 😔 Leider dürfen wir die Kinder dort nicht besuchen.
Nebenbei muss zurzeit landwirtschaftlich viel gearbeitet werden. Die Felder werden von Unkraut befreit, Brandrodung steht wöchentlich an und nun heißt es: auf die Ernte warten.
In Ghana dürfen unsere Kinder endlich wieder zur Behandlung ins Krankenhaus! Unser Kooperationspartner war nach einem Meeting in Deutschland für vier Monate hier gestrandet und ist seit einer Woche zurück in Ghana – derzeit noch in Quarantäne. Bald folgen also wieder regelmäßige Berichte und Fotos!
Wir danken euch für eure Geduld und Hilfe in dieser schwierigen Zeit. ♥️


Vorheriger Beitrag
#WirSindAlleGleich
Nächster Beitrag
Grüße aus dem Norden Ugandas

Aktuelles:

Ferienbeginn

Sprachentwicklung

Ein neuer Rollstuhl für Brian

Medizinische Versorgung