„Tschüss Müllberge!“

Vergangenen Montag hat in Uganda das neue Schuljahr begonnen! Pünktlich dazu haben wir unsere Schule erst einmal von Plastikmüll befreit. Gar nicht so einfach, unseren Schülern ein Bewusstsein für den Umgang mit Müll zu vermitteln. Eine Müllabfuhr o. ä. gibt es dort nicht. Deswegen haben wir daraus ein eigenes kleines Projekt gemacht, das aufklärt und auch ein bisschen Spaß macht!

Vorheriger Beitrag
Baustelle in Uganda
Nächster Beitrag
Vorträge

Aktuelles:

Ferienbeginn

Sprachentwicklung

Ein neuer Rollstuhl für Brian

Medizinische Versorgung