Aufklärung muss sein…

In Uganda steigen die HIV/Aids-Zahlen wieder. Besonders unter Jugendlichen ist die Rate der Neuinfizierung hoch! Und während unserer Hilfseinsätze behandeln wir auch viele junge Leute mit Geschlechtskrankheiten. Deshalb gehört Aufklärung zu unserer Arbeit!

Vorheriger Beitrag
Tag der Zahngesundheit
Nächster Beitrag
Erster Einsatz in Ghana

Aktuelles:

Ferienbeginn

Sprachentwicklung

Ein neuer Rollstuhl für Brian

Medizinische Versorgung